Sie erreichen mich telefonisch unter:   +43 664 535 50 53

Proaktive Planung und nachhaltige Erfolge

Kostenmanagement mit EBA

Wirtschaftlich schwierige Zeiten sind durch Absatzrückgang und einem Einbruch der Verkaufspreise geprägt. Pauschale Kostenkürzungen und reaktives Handeln sind dabei eine oft gesehene Maßnahme, die jedoch große Gefahren birgt. Denn sie sichert zwar das kurzfristige Überleben Ihres Unternehmens, blockiert aber Wachstum und Ausbau künftiger Erfolgspotenziale. Es birgt somit das Risiko, wichtige Entwicklungen zu versäumen und an Wettbewerbsfähigkeit zu verlieren – kontaktieren Sie daher EBA.

EBA ist Ihr Ansprechpartner für optimales Kostenmanagement

Um profitabel zu wirtschaften, ist ein ideales Kostenmanagement wichtig: proaktiv, einerseits mittel- bis langfristig (strategisch) und andererseits kurzfristig (operativ). Proaktives Kostenmanagement versucht frühzeitig und auf kontinuierlicher Basis, zukünftige Ereignisse in die Kostenplanung miteinzubeziehen. Zusätzlich bezieht es sich nicht auf einzelne Unternehmensbereiche allein, sondern umfasst die gesamte Wertschöpfungskette eines Unternehmens – und geht sogar darüber hinaus. IT Kostenoptimierung ist ein Thema für jedes Unternehmen, in dem durch die IT ein signifikanter Anteil der gesamten Kosten verursacht wird. EBA ist Ihr Partner für proaktives Kostenmanagement, Kennzahlen-Management sowie auch bei Benchmarking, Sourcing- und Produktivitätsmanagement.

Individuell passendes Kennzahlen-Management und Benchmarking

Mit Kennzahlen können Ziele richtig gesteckt werden. Zustände und Veränderungen werden anhand von Kennzahlen im Vergleich über die Zeit, mit Erfahrungs- und Richtwerten sowie mit Vorgaben beschrieben und beurteilt. Dazu verwendet man ein Dashboard, die Balanced Scorecard, oder einen Kennzahlenbericht, den ich gemeinsam mit Ihnen entwickle. 

Benchmarking wird als Instrument der Wettbewerbsanalyse eingesetzt. Man kontrolliert und verbessert damit die Marktposition Ihres Unternehmens, indem man es mit Betrieben vergleicht, mit denen man im Wettbewerb steht. So können beispielsweise die Entwicklung von Marktanteilen, die Relation der Gemeinkosten zu den direkten Kosten oder Liefer- sowie Innovationsgeschwindigkeit gemessen werden. EBA erstellt mit Ihnen gemeinsam ein aussagekräftiges Benchmarking und ein praktikables Handlungsportfolio.

Sourcing-Management und Produktivitäts-Management mit professioneller Unterstützung

Bei Beschaffungen jeder Art spielt der Preis aber auch die Qualität eine wichtige Rolle. Als ein wesentlicher Bestandteil von Beschaffungsstrategien sind daher Sourcing-Konzepte gefragter denn je. EBA unterstützt Sie auf dem Weg zur optimalen Sourcing-Strategie sowie beim Produktivitäts-Management. Produktivitätszuwächse können unter anderem durch effizientere Arbeitsabläufe, verbesserte Organisationsstrukturen, optimierte Rahmenbedingungen, technischen Fortschritt sowie durch einen Mehreinsatz von Arbeit und Kapital entstehen. Basierend auf meiner Erfahrung und auf meinem Wissen erarbeite ich für Sie eine Strategie für ein individuell passendes Produktivitäts-Management. Kontaktieren Sie EBA Executive Business Advice – ich freue mich darauf, Sie beraten zu dürfen!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.